Genossenschaft zum Korn

100 Jahre gemeinnütziges Wohnen

Porträt

Die Genossenschaft zum Korn wurde 1919 gegründet. Hundert Jahre später besitzt sie 16 Liegenschaften mit 35 Häusern, 197 Wohnungen und 22. Damit gehört sie nicht zu den grossen Baugenossenschaften, aber dafür hat sie eine ganz besondere Geschichte: Im Unterschied zu anderen Baugenossenschaften war Wohnen nämlich zunächst gar nicht ihr Hauptzweck. Vielmehr ging es darum, für die damals junge Gewerkschaft VHTL Büros zu beschaffen. Zuerst für das Zentralsekretariat, später für Regionalsekretariate.

Das erklärt, warum die Genossenschaft zum Korn nicht nur in Zürich Häuser besitzt, sondern auch in St. Gallen und Luzern und früher auch in Wädenswil, Olten, Thun und sogar in Vezia bei Lugano.

100 Jahre Jubiläum

Die Genossenschaft zum Korn feiert im Jahr 2019 mit 2019 100 Jahren Engagement für den gemeinnützigen Wohnungsbau ein ganz besonderes Jubiläum. Was sie zusätzlich auszeichnet, sind ihre Vielfalt und ihre starke Verbindung mit der Geschichte der Gewerkschaften.

Unser Vorstand

Monika Sprecher

Präsidentin

E-Mail senden

Nicole Werthmüller

Vizepräsidentin

E-Mail senden

Urs Baumann

 

E-Mail senden

Tobias Stämpfli

 

E-Mail senden

Philipp Iseli

 

E-Mail senden

Peter Tschudi

 

E-Mail senden

Geschäftsstelle

Genossenschaft zum Korn
Birmensdorferstrasse 67
8004 Zürich

Tel. 044 521 21 26
E-Mail info@zumkorn.ch


Die Geschäftsstelle ist jeweils mittwochs von 8.00 bis 12.00 und 13.30 bis 16.00 Uhr besetzt.

Depositenkasse

Mitglieder und Mieter/-innen unserer Genossenschaft können ein Depositenkonto eröffnen.